Gemeinsam für die
Energiewende im Landkreis.

Du möchtest gerne mit dabei sein, und hast Ideen oder einfach Lust eine gute Sache zu unterstützen?

Dann melde dich bei uns. Auch wenn Du noch keine genaue Vorstellung hast. Wir freuen uns auf dich, wenn Du dich mit deinen Fähigkeiten und deinem Engagement beteiligst.

Gemeinsam überlegen wir, wie wir dich einbringen können, so dass es dir Spaß macht und die Energiewende bei uns vor Ort im Landkreis nach vorne bringt.

Energiewende LK FFB. Von Bürgern. Für Bürger.

Gemeinsam anpacken ist voll mein Ding. Das kann ich bei meinen Sonnenseglern, und Du kannst es auch.

Thomas Roggenkamp

Gründungsmitglied

Aktuelle Events

Hier die nächsten beiden anstehenden Termine, bei denen Du mit uns in Kontrakt treten kannst.

Häufige Fragen

Wie kann ich mich einbringen und die Energiewende FFB voranbringen?

In unseren Ortsgruppen, tragen wir aktuelle Projekte zusammentragen und erledigen Aufgaben vor Ort.

Wir sind immer aktiv bei den verschiedenen Veranstaltungen im Landkreis und brauchen stets Unterstützung. Auch gute Kontakte in die Politik, zu den Gemeinde- und Stadträten sowie den Unternehmern und Bauern vor Ort helfen uns enorm weiter — da kannst Du ganz konkret helfen. Für die Standbesetzung bei Straßenfesten oder ähnlichem kannst Du gern mitmachen.

Du bist schon ein Experte für erneuerbare Energien oder willst es werden? Dann melde Dich bei uns, wir suchen immer!

Welche Werte verfolgt die Genossenschaft?

Wir verbinden bürgerschaftliche Verantwortung, Partizipation und wirtschaftliches Handeln. Wir glauben, dass wir das 1,5 Grad-Ziel noch erreichen können, wenn wir jetzt alle mitmachen und Gas geben!

  • demokratisch: Jedes Mitglied hat eine Stimme,
  • flexibel: Mitglieder können unkompliziert ein- und austreten,
  • sicher: Die Haftung ist auf die Anteile begrenzt,
  • verantwortungsvoll: als ethische Geldanlage,
  • ausbaufähig: auf viele unterschiedliche Energieprojekte,
  • wirtschaftlich: durch Ausschüttungen auf den Gewinn,
  • zukunftsweisend: für eine nachhaltige Energiewirtschaft in Bürgerhand,
  • regional: wir investieren vor Ort
  • kostengünstig: durch viel ehrenamtliches Engagement

    Jetzt Mitglied werden

    Um alle fossilen Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck zu ersetzen, brauchen wir viele Anlagen: 600 ha Freiflächen-Photovoltaik, 77 Windkraftanlagen und 6 Geothermieanlagen.

    Diese große Aufgabe müssen wir möglichst schnell angehen. Seite an Seite.