Wir planen
eine fossilfreie Zukunft.

Energiewende FFB
Unser Fokus

Solarparks und Windkraftanlagen

Wir konzentrieren uns auf Windkraftanlagen und Solarparks, weil hier unsere kostbaren Flächen am effizientesten für die Energieproduktion genutzt werden: für 10.000.000 kWh Strom werden bei Windkraft 0,4 ha (ca. 1 ha während der Bauphase), bei Photovoltaik 9 ha und beim (grundlastfähigen) Biogas 500 ha Land benötigt. Tiefengeothermie ist ebenfalls ein wichtiger Baustein der Energiewende. Diese werden wir jedoch nicht angehen, da die anfänglichen Investitionen sehr hoch sind.

Unsere Projekte

Wir haben großes vor

Große Anlagen generieren mit vergleichsweise geringem Flächenbedarf viel Strom. Diesen können wir über Bürgerstrommodelle zu günstigen Preisen an die Haushalte und Betriebe vor Ort weitergeben. All das erfordert eine sorgfältige Planung und eine enge Abstimmung.

Momentan befinden sich vier große Bürgerenergieprojekte in der Pipeline:

  • Bürger-Windpark Fürstenfeldbruck Süd
  • Bürger-Windpark Parsberg
  • Bürger-Windrad Alling-Frauenholz
Energiewende FFB

Dach-PV Bio-Supermarkt Naturkostinsel

Olching — primär auf den Eigenverbrauch ausgerichtet, reduziert sie die Stromkosten für die Kühlung und Beleuchtung drastisch.

17t CO2 Einsparung

51 MWh/Jahr

Dach-PV Kindergarten Kleiner Muck.

Germering — errichtet auf dem Flachdach, von unten nicht sichtbar, liefert sie grünen Strom für den Kindergarten.

16t CO2 Einsparung

50 MWh/Jahr (15 Haushalte)

Wo wir anfangen

Kommunale Dächer

Umfangreiche Genehmigungsverfahren müssen durchlaufen, Behörden und Ämter ins Boot geholt werden. Das benötigt viel Zeit.

Um diese zu überbrücken, entwickeln wir PV-Anlagen für kommunale Dächer und Dächer von Vereinen, denn das geht schneller. Um geeignete Dächer zu finden, haben wir eine Checkliste entwickelt. Eigentümer müssen zunächst sicher sein, dass die Statik ihres Daches eine PV-Anlage aushält. Dachneigung und Sonneneinstrahlung sind ebenfalls wichtig. Aber das prüfen wir dann.

Was wir nicht machen

Privathäuser und Balkonkraftwerke

PV-Anlagen auf Dächern von Privathäusern und Mehrfamilienhäusern projektieren wir nicht. Ebenso wenig vertreiben wir Balkonkraftwerke. Wer sich dafür interessiert, kann sich zum Beispiel an das Bürgerprojekt Solar für Balkonkraftwerke oder die BEG Fünfseen wenden. Letztere bietet u.a. Lösungen für Wohneigentümergemeinschaften (WEG) und ein eigenes Handwerkerteam.

Energiewende FFB